corona-test-6219019_1920.png Foto: Pixabay / ask-mediendesign
SchnelltestschulungenSchnelltestschulungen

Sie befinden sich hier:

  1. Termine
  2. Kursübersicht
  3. Schnelltestschulungen

Schnelltestschulungen und -unterweisungen

PoC-Schnelltestschulungen

Komplettschulung zur Durchführung SARS-CoV2 PoC-Antigen-Schnelltests inklusive aller Abstricharten und Umgang mit Schutzausrüstung in Theorie und Praxis

Die rund 90-minütige Einweisung wendet sich an Menschen mit und ohne medizinische Grundkenntnisse und soll Interessierte in die Lage versetzen, in ihrer Einrichtung PoC-Antigen-Schnelltests eigenständig durchzuführen. Nach dem Kurs haben die Teilnehmer die Befähigung – je nach vorliegender medizinischer Qualifikation – eigenständig oder unter ärztlicher Aufsicht testen zu können.

Das Schulungsprogramm des DRK vermittelt theoretische Kenntnisse und die praktische Handhabung der Schnelltests sowie der Schutzausrüstung. Ein entsprechendes Zertifikat wird ausgestellt. 

Kosten pro Teilnehmer*in: 48 Euro
Dauer: rund 90 Minuten.

Gern führt das DRK den Kurs auch als Inhouse-Schulung bei Ihnen vor Ort durch. Dabei gelten gesonderte Konditionen. Bitte kontaktieren Sie hierfür den DRK-Kreisverband Rems-Murr.

Bitte beachten Sie:

Interessenten bringen ihre Schutzausrüstung (bestehend aus Overall oder Einmalkittel, FFP2-Maske, Einmalhandschuhe, Schutzbrille/Visier) und den in ihrer Einrichtung in Anwendung befindlichen Schnelltest mit, damit in der Schulung entsprechend darauf eingegangen werden kann.
Die benötigte Schutzausrüstung kann auch vor Ort zum Preis von 13 Euro, ein PoC-Test für 9 Euro erworben werden. (Barzahlung)

  • PoC-Schnelltestschulung für Tester im Ortsverein Schorndorf
  • PoC-Schnelltestschulung für Tester im Kreisverband Rems-Murr

PoC-Schnelltestunterweisung für geschulte Dritte

Praktische Unterweisung für „Geschulte Dritte“ bei SARS CoV-2 Antigen-Schnelltests

Geschulte Dritte werden in die Lage versetzt SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltests für Laien Anzuleiten, zu beobachten, Bewerten und zu Dokumentieren. Die praktische Unterweisung in Verbindung der online Schulung ermöglicht die Registrierung in der Cosima App des LRA.

Medizinische Vorkenntnisse sind nicht nötig. Zielgruppe ist Personal in Schulen, Kinderbetreuungseinrichtungen, Firmen und Vereinen.

Kosten pro Teilnehmer*in: 25 Euro
Dauer: Rund 30 bis 45 Minuten.

Gern führt das DRK den Kurs auch als Inhouse-Schulung bei Ihnen vor Ort durch. Dabei gelten gesonderte Konditionen. Bitte kontaktieren Sie hierfür den DRK-Kreisverband Rems-Murr.

Nähere Informationen zum Thema RMK-Cosima-App erhalten Sie beim LandratsamtZeitweise kann es hier leider zu Überlastungen kommen, so dass die Seite kurzfristig nicht verfügbar ist. Wir bitten um Ihre Geduld.

Sollten Sie sich für diesen Kurs interessieren, müssen Sie sich erst beim Landratsamt registrieren und den Online-Test bestehen. Danach können Sie sich einen Termin für die Präsenzschulung aussuchen.

Bitte beachten Sie:

Interessenten bringen den in ihrer Einrichtung in Anwendung befindlichen Schnelltest mit, damit in der Unterweisung entsprechend darauf geschult werden kann.

Alternativ kann ein PoC-Test auch für 9 Euro vor Ort erworben werden. (Barzahlung)