Meldungen aus dem OrtsvereinMeldungen aus dem Ortsverein

Aktuelle Meldungen aus unserem Ortsverein

Weihnachtsgeschenke kaufen und helfen!

Bei jeder Bestellung, den Sie über Amazon Smile tätigen, werden 0,5 % des Einkaufswertes an uns gespendet. Weiterlesen

[Einsatz] Brand landwirtschaftliches Gebäude

Am 27.08.2020 erfolgte um 1:52 nachts der Alarm zum Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes in Schorndorf-Mannshaupten. Wir übernahmen die sanitätsdienstliche Absicherung der Feuerwehr, sowie die Versorgung der Einsatzkräfte. Wir waren mit 9 Helfern und 3 Fahrzeugen vor Ort. Aufgrund der ruhigen Lage vor Ort sowie nur 51 Feuerwehrleute die zu versorgen waren, beließen wir es auch bis in die Morgenstunden bei dieser Stärke. Gegen 6 Uhr verringerten wir dann unsere Einsatzstärke auf 5 Helfer die bis 12 Uhr mittags für warmes Mittagessen sorgten. Die Nachbereitungen, um unsere Einsatzgruppe… Weiterlesen

"Es gibt nichts, das es nicht gibt"

"Rausverkauf" bei der Schorndorfer DRK-Kleiderstube/Babykleidung und Friesennerze gefragt / Keine einfache Zeit mit Corona Weiterlesen

DRK lädt dringend zur Blutspende in Schorndorf ein!

Bedarf an Blutspenden nach Lockerung der Corona-Schutzmaßnahmen stark angestiegen.

Über mehrere Wochen wurden, zur Schaffung von Personal- und Bettenkapazitäten für COVID-19 Patienten, nicht dringend erforderliche Operationen zunächst ausgesetzt, entsprechend reduzierte sich der Blutbedarf. Dank der überwältigenden Spendenbereitschaft in den vergangenen Wochen, konnte die Versorgung mit Blutpräparaten sichergestellt werden. 

Seit wenigen Tagen wird die Behandlungsfrequenz und Operationstätigkeit in den Kliniken wieder hochgefahren. Folge ist eine extreme und schnelle Bedarfssteigerung. 

Da…

Weiterlesen

DRK ruft zum nähen von Schutzmasken auf

DRK-Ortsverein Schorndorf sucht hilfsbereite Nähende und Stoffspendende. Weiterlesen

DRK-Schorndorf verärgert über Vandalismus

Wenn DRK-Dienstleiter Jens Herbert und die anderen Ehrenamtlichen aus seinem Team morgens an das DRK-Haus in Weiler in der Nähe des Oskar-Frech-Seebades kommen, dann können sie oftmals nicht gleich mit ihrer eigentlichen Arbeit anfangen, sondern müssen sich erstmal um den Müll und Dreck am Haus kümmern, den andere dort hinterlassen haben. Am vergangenen Sonntagmorgen musste sich Jens Herbert
sogar über ein abgerissenes und verbogenes Metallschild ärgern. Auf Facebook veröffentlichte die lokale DRK-Gruppe ein Foto und macht sich ihrem Ärger Luft: „Ihr raubt uns Geld für wichtigere Zwecke und…
Weiterlesen

Kleiderstube spendet 1000 Euro für Kinderhilfsaktion

Gleich in doppelter Hinsicht haben die Verantwortlichen der DRK-Kleiderstube Schorndorf etwas Gutes getan: Sie haben 1000 Euro für "Herzenssache" gespendet und somit im gleichen Zuge den Bedürftigen und Kunden der Kleiderstube ermöglicht, dass auch sie mit ihren begrenzten Möglichkeiten indirekt durch ihre Käufe gespendet haben. Weiterlesen

DRK und Tafelladen beklagen verdreckte Kleiderspenden

Verölte Arbeitskleidung, Kinderwindeln mit Inhalt, die muffigen Erbstücke aus dem Schrank der verstorbenen Schwiegermutter, ein ganzer Sack mit gebrauchter Herrenunterwäsche, löchrige Sweatshirts und Schuhe, an deren Sohlen noch der Dreck hängt. Der Müll, der im Kleiderschacht des DRK landet und einfach auf dem Hof des DRK-Heims oder rings um den Secondhand-Ableger des Tafelladens hinter dem Polizeirevier abgestellt wird, ist nicht nur ärgerlich, er kostet richtig viel Geld: Josef Herbert, DRK-Bereitschaftsleiter in Schorndorf, beziffert die Kosten für den Restmüllcontainer, der im… Weiterlesen

Schorndorfer spendeten 682,5 Liter Blut

Zusammen waren die 39 Geehrten bereits 1.365 Mal bei einer Blutspende – Zwei Ehrungen für 125 geleistete Spenden Weiterlesen

10.643 Stunden im Einsatz für die Bevölkerung

Mit weit über 10.000 geleisteten Stunden für Sanitätsdiensten kann die Bereitschaft sowie der Ortsverein Schorndorf auf ein sehr arbeitsreiches Jahr zurück blicken. Weiterlesen

Seite 1 von 2.

zum Anfang